Überbackene Lammkoteletts mit Président Sainte Maure

  • Mehr als 30 Minuten
  • Hauptgericht
  • Mittelschwer
  • 4 Personen

Vorbereitung

 

Zucchini und Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken, die Hälfte vom Knoblauch beiseitelegen. Tomaten schälen, halbieren, Stielansätze und Kerne entfernen, Fruchtfleisch grob hacken und die Hälfte beiseitelegen.

 

2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zucchini, Paprika, Zwiebeln und die Hälfte vom Knoblauch zugeben und anbraten. Die Hälfte der Tomatenwürfel, Rotweinessig, Aceto balsamico und Balsamico-Creme untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles 6-8 Minuten köcheln lassen und 2 EL fein gehackte Basilikumblättchen untermischen.

 

Restlichen Knoblauch mit restlichen Tomaten, 5 EL Olivenöl, 4 EL Basilikum und den Pinienkernen fein pürieren, Pistou mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

> Auf dem Grill:

Koteletts auf nicht zu heißem Grill auf beiden Seiten durchbraten. Lammkoteletts schmecken am besten, wenn sie innen leicht rosa und außen schön braun sind.

Vom Président Sainte Maure rundherum dünn die Rinde entfernen, Käse fein würfeln. Koteletts mit dem Pistou bestreichen, mit dem Ziegenweichkäse bestreuen und kurz leicht mitgrillen.

Koteletts vom Grill nehmen, mit Gemüse und Basilikumblättchen anrichten.

 

> Im Ofen:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. 3 EL Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Koteletts salzen, pfeffern und von jeder Seite 4-5 Minuten braten.

Vom Président Sainte Maure rundherum dünn die Rinde entfernen, Käse fein würfeln. Koteletts mit dem Pistou bestreichen, mit dem Ziegenweichkäse bestreuen und 5-6 Minuten überbacken. Koteletts aus dem Ofen nehmen, mit Gemüse und Basilikumblättchen anrichten.

Nährwerte pro Portion:
Brennwert: 494 kcal
Eiweiß: 46,7 g
Fett: 26,3 g
Kohlenhydrate: 12 g (1 BE)

 

 

Rezept drucken
« Zurück zur Liste

Entdecken Sie auch unsere weiteren Produkte!